Zeitreise 1955 – 1959

  • Wasserleitungsbau hat Halbzeit
    Unbekannt (1955)
    Planung auf dem Boden der Realität. (..) Irgendwelche Risiken dürfen aber jetzt nicht das Gesamtprojekt belasten oder gefährden…
  • Breitscheider Wasserleitung fertig
    Unbekannt (1955)
    Die Wasserversorgungsanlage Breitscheid-Ost (..) ist am 16. September durch Vertreter der Kreisverwaltung (Gesundheitsamt), des RWE Mülheim und des Wasserwirtschaftsamtes I Düsseldorf abgenommen worden…
  • Straßenbau in Breitscheid teurer
    Unbekannt (1956)
    Zu einem Beschluß, der eigentlich schon vor einigen Jahren, zu Beginn der lebhaften Bautätigkeit hätte gefaßt werden sollen, kam gestern abend die Breitscheider Gemeindevertretung…
  • Hochbrücke durch das Ruhrtal?
    Unbekannt (1956)
    Neue Verkehrsverbindung über Breitscheid nach Essen geplant (..) Trotz des Straßenumbaus in Mülheim-Saarn genügt der nördliche Zubringer bzw. der Ruhrschnellweg bereits jetzt nicht mehr den Verkehrsansprüchen…
  • Ende des Krupp-Lagers in Sicht
    Unbekannt (1956)
    Auflösung im Herbst – Evakuierte nach Essen zurück. Die ersten Familien sollen bereits im Januar 1957 Aufnahme in ihrer Heimatstadt finden…
  • Dekanat ohne Rahm und Selbeck
    Unbekannt (1956)
    An neues Ruhrbistum abgegeben – Kirchenneubau in Breitscheid? (..) Die politische Gemeinde Breitscheid bleibt beim Dekanat Ratingen, während Selbeck als eigene Pfarrgemeinde im Ruhrbistum weiterbestehen bleibt…
  • Karl Graf von Spee +
    Unbekannt (1956)
    In der Nacht zum Sonntag starb der Schloßherr von Linnep, Karl Graf von Spee. Unvermutet erlag er im Krankenhaus in Ratingen einer schweren Erkrankung…
  • Nur vier Familien wollen Wasser
    Unbekannt (1957)
    120.000 Mark-Projekt vom Breitscheider Gemeinderat zurückgestellt (..) Im Normalfall ist es so, daß die Anlieger, die an einer Wasserversorgung interessiert sind, einen erheblichen Zuschuß zu den Baukosten zahlen…
  • „Essener Lager“ wird aufgelöst
    Unbekannt (1957)
    (..) Im Laufe der letzten Jahre wurden von der Verwaltung des Amtes Angerland aus allen Gemeinden des Angerlandes exmittierte Bürger, die aus irgendeinem Grunde obdachlos wurden, in dieses Lager eingewiesen…
  • Neue Kirche für 200 Personen
    Unbekannt (1958)
    Der Standort für die neue kath. Kirche in Breitscheid ist jetzt entgültig festgelegt – vorausgesetzt, daß die Gemeindevertretung zustimmt…
  • Grundstückstausch jetzt perfekt
    Unbekannt (1959)
    Die Gemeindevertretung Breitscheid stimmte gestern nachmittag in nichtöffentlicher Sitzung einem Grundstückstausch zwischen Zivilgemeinde und der katholischen Kirchengemeinde zu…
  • Täglich 230 Blutspender
    Unbekannt (20.11.1959)
    Neues Zentralinstitut des Blutspendedienstes – 180 000 Pässe der Menschlichkeit…
Print Friendly